Gründung
1986
 
wurde die Fa. AP Agritechnic im südbadischen Lottstetten, nahe der schweizer Grenze vom Herbert Pfrengle gegründet.
Das Ziel war die Fütterung der Rinder zu automatisieren und mit dem gleichen Grundfutter durch Mischen der Futterration eine Leistungssteigerung in der Rinderhaltung zu erreichen.
Dies ist uns mit Erfolg gelungen. Weit über 1.000 Futtermischwagen sind so im Einsatz!
Super Champ - Selbstfahrenden Futtermischwagen
1998
haben wir den weltweit 1. selbstfahrenden Futtermischwagen für Großbetriebe und Lohnunternehmer mit 50 km/h entwickelt und auf den Markt gebracht. Diese Maschinen sind 365 Tage im Jahr im Einsatz. (bis zu 4.000 Bstd./Jahr) Der Super Champ ist eine äußerst zuverlässige Maschine und wird von den Kunden sehr geschätzt.
ECO LINE - BIOGAS Feststoff-Einbringtechniken
Seit 2004 stellten wir uns die Aufgabe  einen stationären Mischer für biologische Abfälle für die Kompostierung zu konzipieren. Dabei ist das Erfolgsprodukt ECO LINE in horizontaler und vertikaler Ausführung auf dem Markt gekommen.

Die Feststoffe werden im Biomischer geschnitten und gemischt, danach automatisch und Portionsweise in den Fermenter zudosiert. Der Markt hat schnell erkannt, dass der ECO LINE eine robuste und zuverlässige Technik mit vielen Konstruktionsvorteilen ist-  vor allem Zukunftsorientiert!

Zu unserer Produktpalette gehört seit 3 Jahren der Schubboden und die Schneckentechnik, die unsere Produktpalette komplimentieren. Seit dem bieten wir komplette BIOGAS Einbringtechnik auch mit automatischer Zudosiersteuerung an.

 

Ende 2008 wurde der komplette Geschäftszweig BIOGAS Einbringtechniken an die Fa. Agritechnic Heinrichs GmbH nach Vlotho übertragen.

Mit neuen Kräften und viel Ideen stellen wir uns der Zukunft
der immer knapper werdenden fossilen Rohstoffen entgegen.   

Agritechnic Heinrichs GmbH
Im Witthausfeld 17 b
D-32602 Vlotho
Tel. 05733/ 997006

Fax 05733/ 9970573
Email: info@agritechnic.de